Gelungener Startschuss am 28.01.2016 - Die Frey Competence GmbH ist nun offiziell eröffnet

Mitreißende Präsentationen, spannende Gäste und ein musikalisches Highlight – der Empfang zur Geschäftseröffnung der Frey Competence GmbH in Köln war ein voller Erfolg!

Am Donnerstag, den 28. Januar 2016, war der große Moment gekommen! Die Frey Competence GmbH hatte zum großen Eröffnungsevent in ihre neuen Räumlichkeiten am Rheinufer geladen und ermöglichte allen Interessierten einen Blick in die neuen Büros und Schulungsräume. 

Über 100 Gäste ließen sich von den lebendigen und gut gemachten Präsentationen das Geschäftsmodell des Schwesterunternehmens der renommierten Weiterbildungs- und Berufsakademie „Wirtschaftsakademie Am Ring GmbH“ erläutern. Die beiden Geschäftsführer und Namensgeber Thomas Frey und Julia Frey breiteten im spannenden Dialog einen Kosmos an Weiterbildungs- und Schulungsmöglichkeiten für Unternehmen sowie Karriereunterstützung und Kompetenzentwicklung für Privatpersonen aus. 

Herr Ulf Reichardt, Hauptgeschäftsführer der IHK zu Köln, betonte in seinem Grußwort: „Die ständige fachliche und persönliche Weiterentwicklung im Businessbereich ist heute wichtiger denn je. Was hilft meinem Unternehmen, was hilft mir als Individuum, den sich ständig wandelnden Anforderungen im modernen Wirtschaftsleben souverän zu begegnen? Welche anerkannten und zertifizierten Schulungen gibt es? Auf diese Fragen gibt das Team von Frey Competence eindrucksvolle Antworten.“

Die Dozenten und Coaches der Frey Competence GmbH setzten in kurzweiligen Präsentationen prägnante Schlaglichter auf ihr jeweiliges Spezialgebiet und verknüpften die Einzelmaßnahmen immer wieder zu einem dichten Geflecht aus Wissenserweiterung und Karrierebeschleunigung. Hier konnte jeder Besucher sein persönliches Highlight finden.

So erklärte Melanie Watermann von der Carl Aug. Picard GmbH: „Eine sehr angenehme, freundliche Atmosphäre – hier fühlt man sich gut aufgehoben.“ Und Johanna Koßmann von der Personalentwicklung der Deutz AG meinte: „Ein kurzweiliges und informatives Event von Frey Competence, dazu schöne Räumlichkeiten und eine tolle Lage – hier macht Bildung offensichtlich Spaß.“

Abgerundet wurde das rundum gelungene Event durch die musikalische Darbietung des „Trio Institutionale“, bestehend aus Mitgliedern von IHK (Gregor Berghausen), HWK (Thomas Wagenländer) und der Bildungsbranche (Frank Gottwald, Berufsförderungswerk Köln und Thomas Frey, Frey Competence). Bei Cocktails, kölschem Finger Food und vor dem fantastischen Ausblick über Rhein und Domstadt ließen sich die begeisterten Gäste akustisch und kulinarisch verwöhnen. Mit vielen Informationen und neuen Eindrücken bestens versorgt, traten die Besucher erst nach einigen Stunden zufrieden und beschwingt den Heimweg an. 

Wer sich  weiterführend über das Angebot der Frey Competence GmbH informieren möchte, kann gerne unter 0221 / 222 1007 0 oder unter mail@frey-competence.de ein persönliches Beratungsgespräch vereinbaren.