Neuer Zertifikatslehrgang zum/zur Prozessmanager/-in IHK erfolgreich durchgeführt

Unternehmensabläufe planen, einführen und optimieren: In nur fünf Tagen zum/zur Prozessmanager/-in IHK mit unserem neuen Lehrgang.

In der letzten Oktoberwoche fand zum ersten Mal unser Lehrgang zum Thema Prozessmanagement statt. Der Kompaktlehrgang, der in Vollzeit in fünf Tagen durchgeführt wird, bereitet die Teilnehmer auf die IHK-Zertifikatsprüfung zum/zur Prozessmanager/-in vor.

In vielen Unternehmen sind die internen Prozesse nicht ausreichend strukturiert und somit ineffizient. Das Prozessmanagement bietet deswegen Lösungswege, um die Abläufe innerhalb der Firma besser zu überblicken und effizient zu steuern. Unser Lehrgang knüpft hier an und bietet eine ausgezeichnete Weiterbildungsmöglichkeit für alle Fach- und Führungskräfte, die sich mit Unternehmensprozessen beschäftigen, beispielsweise im Prozess-, Projekt- und Qualitätsmanagement oder in der Unternehmensentwicklung.

Die Kursteilnehmer/-innen lernen im Lehrgang fachliche Grundlagen und verschiedene Prozessstrategien, die Dokumentation und Implementierung von Prozessen sowie deren Controlling und Optimierung intensiv kennen.

Ein Expertenvortrag am letzten Tag verband während des ersten Lehrgangs die vorher gelernte Theorie mit Beispielen aus der Praxis. Mit Dokumenten und Vorlagen aus seiner Arbeit stellte ein erfahrener Prozessmanager aus der Energiebranche seinen Beruf vor. Die Teilnehmer/-innen erhielten dabei Beispiele für gutes Prozessmanagement und erfuhren auch, wo Hindernisse in der Praxis liegen.

Der nächste Lehrgang Prozessmanager/-in IHK findet vom 30.11. bis 04.12.2015 in Köln statt. Zurzeit sind noch wenige Plätze frei. Alle Informationen gibt es auch unter: http://www.frey-competence.de/privatpersonen/seminare-und-vortraege/prozessmanager-ihk.